28. Hospiztag

Bitte schon einmal vormerken. Am 25.06.2022 findet in der ev. Kirchengemeinde Ohligs unser
28. Hospiztag statt.
Start ist um 09:30 Uhr mit einem Stehkaffee. Anschließend gibt es einen Vortrag zum Thema Resilienz.
Diese Veranstaltung ist öffentlich und wir freuen uns auf viele interessierte Besucher.

Der leere Platz

Ein Seminar für Trauernde, die Unterstützung annehmen möchten bei der Frage, wie es in ihrem Leben ohne den verstorbenen geliebten Menschen weitergehen kann.
 Was hilft mir, mit diesem Verlust zu leben, welche Ressourcen habe ich? Ein wichtiger Platz im Leben ist jetzt leer, könnte er ,sollte er ,wieder besetzt werden?
Wir wollen diesen Fragen behutsam nachgehen und schrittweise individuelle Antworten finden.

Seminarbeginn
Freitag, 08. Juli 18 – 21 Uhr
Samstag, 09. Juli 10 – 17 Uhr

Seminargebühr € 99,00, für Mitglieder € 79,00
Anmeldung unter info@hospizstiftung-solingen.de

Bitte beachten:

Aufgrund der Corona Situation gilt ab sofort bei all unseren Veranstaltungen die 2G+ Regel.

Vielen Dank für Ihr Verständnis – und bleiben Sie gesund !

Wir brauchen Unterstützung

Januar 2022
Wir suchen Dich. Gesundheits- und Krankenpfleger/in (w/m/d) mit 100% Stellenumfang. Du interessierst dich für Hospizarbeit und bist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung ? Dann sieh dir unsere genaue Stellenbeschreibung an und wir freuen uns auf deine Bewerbung. http://www.hospiz-solingen.de/wpn/ueber-das-phos/stellenangebote/

Mit der Trauer leben (lernen)

Eine Reise in neun Schritten
Das Angebot richtet sich an alle Trauernden, die in einer Gruppe Unterstützung suchen, um neue Wege zu finden, die Trauer in Ihrem Leben zu integrieren.
Preis € 180,–
Termine: 06.09. 20.09. 11.10. 18.10. 08.11. 15.11. 22.11. 29.11. und 20.12.2021
Beratung und Anmeldung unter 0212 5472 700 oder
unter beratung@hospizstiftung-solingen.de 

Spenden statt Geschenke

Das Jahr 2020 hat vieles verändert. Zusammensein und Zusammenarbeit wurde neu gedacht.  Die kommende Advents- und Weihnachnachtszeit ist die beste Gelegenheit Freunden, Kunden, Mitarbeitern und Partnern Danke zu sagen. Dieses Jahr vielleicht mal mit einer Spende für das Palliative Hospiz Solingen anstelle von Geschenken.
Jede Spende unterstützt unmittelbar die Arbeit mit den sterbenden und schwerstkranken Menschen bei uns im Hospiz oder in der ambulanten Begleitung.

.


Wir sind wieder persönlich für Sie da !

Wir freuen uns endlich wieder ambulante Begleitungen anzubieten.
Wir sehen es als unsere Aufgabe an, dass Schwerkranke und Sterbende in ihren letzten Wochen und Tagen so viel Leben wie möglich erfahren können und Angehörige alle Hilfe bekommen, die sie brauchen. Dafür stehen Ihnen unsere qualifizierten Ehrenamtlichen zur Verfügung. Wir beraten, begleiten und unterstützen – auch in der Trauer.
PHoS ambulant 0212-547 2700
ambulant@hospiz-solingen.de

Telefonische Erreichbarkeit

PHoS hat aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, seine Bürozeiten erweitert. Für Fragen, Beratungen, Trauergespräche, Unterstützung für Angehörige sind wir jetzt telefonisch von 08:30 bis 14:00 Uhr erreichbar. 0212-547 2700. Ausserhalb unserer Bürozeiten steht ihnen unser Notfall-Telefon unter 0170-8621932 zur Verfügung.
Zum Schutz unserer Mitarbeiter bleibt die Geschäftsstelle für persönliche Kontaktaufnahmen geschlossen.
Bleiben Sie gesund !

Aus aktuellem Anlass

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona Infektion und die damit verbundenen Vorgaben von Land und Kommunen werden wir ab heute, 16.03.2020 alle Kurse, Beratungs- und Informationsveranstaltungen einstellen.
Dies gilt bis auf weiteres.
Wir danken für Ihr Verständnis – bleiben Sie gesund !